Schulfrühstück an der Grundschule Entenfang

 

Der Lions-Club unterstützt die Grundschule Entenfang mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro.

Der Lions-Club unterstützt die Grundschule Entenfang mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro.

Große Freude herrschte vor Kurzem bei den „Frühstücksmüttern“ und dem Förderverein der Grundschule Entenfang: Der Präsident des Lions-Clubs Hannover- Tiergarten, Dirk Timmermann, überreichte einen Scheck über 1000 Euro zur Unterstützung des Frühstücksangebotes. Der Lions-Club engagiert sich seit einem Jahr besonders für die Arbeit in Grundschulen und unterstützt neben der Grundschule Entenfang noch zwei weitere Schulen in Hannover. Außer dem gesunden Frühstück stehen auch die Unterstützung bei der Gartenarbeit sowie Stipendien zur musikalischen Förderung auf der Agenda des Clubs.

Seit Mai 2012 bietet eine Gruppe von etwa zehn Müttern der Grundschule Entenfang jeden Freitag in der ersten und zweiten Pause ein gesundes Schulfrühstück mit belegten Vollkornbrötchen und bunten Bechern mit Obstsalat oder frischem Gemüse an. Spenden eines benachbarten Supermarktes und einer Bäckerei helfen, dass die Preise nur 20 bis 30 Cent betragen. Das Angebot wird von den Schulkindern, aber auch von den Lehrkräften begeistert angenommen. Das Freitagsfrühstück ist zu einem festen Bestandteil im Wochenplan der Schule geworden. Es trägt auch dazu bei, dass das Gemeinschaftsgefühl gestärkt wird. Mit der Spende des Lions-Clubs konnten wichtige Auflagen des Gesundheitsamtes erfüllt werden, außerdem wünschen sich die Mütter einen zusätzlichen Kühlschrank.

 [Quelle: HAZ Stadt-Anzeiger Nord, 10.01.2013]

Dieser Beitrag wurde unter Förder-Activity veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.