Erster „gemischter“ Stollenverkauf

Lionsfreunde aus Dresden und Hannover verkaufen den original Dresdner Christstollen in Kirchrode

Lionsfreunde aus Dresden und Hannover verkaufen den original Dresdner Christstollen in Kirchrode

Hannover, 27.-29.11.2015 – Die gemeinsame Stollen-Activity betritt Neuland! Seit 12 Jahren backen die Lionsfreunde aus dem Dresdener Lions Club Brücke Blaues Wunder  und Hannover in einer Gemeinschafts-Activity gemeinsam den original Dresdner Christstollen in der Bäckerei Wippler in Dresden, um den Stollen dann in Hannover auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Jacobi-Kirche in Kirchrode zu verkaufen.

In diesem Jahr kamen erstmalig Lionsfreunde aus Dresden nach Hannover, um die Stollen auch persönlich zu verkaufen und die Atmosphäre des Kirchröder-Weihnachtsmarktes selber kennenzulernen. Die Dresdner Lionsfreunde waren begeistert über die zahlreichen zufriedenen „Stammkunden“, die auch in diesem Jahr wieder an den Stand kamen.

Damaris Werner (Leo), Stefan Dumke und Josephine Schipper (Leo) werben für den Original Dresdner Christstollen

Damaris Werner (Leo), Stefan Dumke und Josephine Schipper (Leo) werben für den original Dresdner Christstollen

Wie in den Vorjahren konnten die Lions auf die tatkräftige Unterstützung der Leos aus dem Leo Club Ernst-August bauen.

Der Erlös dieser Activity geht an sozialschwache Familien in Dresden und an elternlose Flüchtlingskinder in Hannover.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Fund Raising veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.