2. Platz beim „Menschenkicker“

Alle Teilnehmer des Leo-Lions-Familientages

Alle Teilnehmer des Leo-Lions-Familientages

Hannover, 02.09.2017 – Unter dem Motto „Leo-Lions-Familienfest“ trafen sich 7 Clubs zum sportlichen Wettkampf. Eingeladen hatte der Leo-Club Hannover Ernst-August, der Erlös der sehr gelungenen Veranstaltung geht an den Frauennotruf Hannover e.V.

Zum Teil hatten sich die Teams einfallsreiche Namen wie eLEOminiert, Löwen-Ballett oder Eintracht Prügel gegeben. Die Arena bestand aus einer Umrandung, in die Querstangen eingehängt waren, an denen sich die Spieler wie bei einem großen Kicker-Tisch festhalten mussten.

Spielfeld des Menschenkickers

Spielfeld des Menschenkickers

Alle Teams spielten in 21 Spielen gegen jedes andere Team, dann folgte das Stechen der 4 besten Teams im Halbfinale. Im packenden Finale konnte sich schließlich der LC Hannover Wilhelm-Busch gegen die Lionsfreunde vom LC Hannover Tiergarten durchsetzen.

Die Pausen zwischen den Spielen wurden zum Kennenlernen der Clubs untereinander genutzt, versorgt am reichhaltigen Buffet mit Grill, Salaten, Getränken sowie Kaffee und Kuchen.

Der Frauennotruf Hannover e.V. hilft Frauen und jugendlichen Mädchen, die Opfer sexueller Gewalt geworden sind, diese Erfahrungen zu verarbeiten und bietet damit therapeutische und lebenspraktische Hilfe an um Frauen eine Stimme gegen das Schweigen zu geben. Weitere Informationen s. http://www.frauennotruf-hannover.de

Dieser Beitrag wurde unter Fund Raising veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.